weblog.hist.net

Sich einen ab-googlen!

«Googlen» kennen wir schon, sich etwas «er-googlen» auch – aber «sich einen ab-googlen»? Konrad, übernehmen Sie!

2 Kommentare auf “Sich einen ab-googlen!”

  1. Jan Hodel meint:

    Der Fantasie sind ja keine Grenzen gesetzt, da kann man doch noch eine Menge anderer Präfixe mit Google kombinieren: zu-, auf-, runter-, rüber-, durch-, hinter-, an-, ent-, zer-, ver- usw…

  2. netzlernen.ch - Wort des Tages meint:

    […] zum cyber-learning19/9 Wort des Tages Kategorie: Sprache    Von miriam um 20:57Sich einen abgooglen!KommentareBis jetzt keine Kommentare zu diesem BeitragKommentar verfassenNameE-MailUrlIhr […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar: