weblog.hist.net

Forschungskolloquium Wikipedistik am 8. Dezember in Basel



Als Abschluss des Medienpraktischen Kurses «Wikipedistik» findet am Montag, den 8. Dezember 2008 von 14:15 bis 17:00 im Pharmazentrum der Universität Basel ein öffentliches Forschungskolloquium statt.

Die Veranstaltung knüpft an die aktuellen Debatten um Wikipedia an und präsentiert Ergebnisse aus Forschungsprojekten und gewährt einen Blick hinter die Kulissen der freien Online-Enzyklopädie. Vorgestellt werden am Kolloquium auch die Arbeiten der Teilnehmerinnen und Teilnehmer des «Wikipedistik»-Kurses.

Programm

Jan Hodel (FH Nordwestschweiz)
Wikipedia macht Schule. Implikationen der Online-Enzyklopädie für Bildungsprozesse

Oliver Thiele / Magnus Wieland (Zentralbibliothek Zürich)
Erfahrungen mit Wikipedia in der Zentralbibliothek Zürich (Arbeitstitel)

Dr. Martin Brändle / Jana Sonnenstuhl (ETH Zürich)
Datenbankgestützte und qualitative Methoden im Vergleich Römpp Online und Wikipedia

Nando Stöcklin (PH Bern / Wikimedia Schweiz):
Wikipedia und Wissenschaft: Begegnung zweier Welten

Datum:
Montag, 8. Dezember 2008, 14:15 bis 17:00 Uhr

Ort:
Pharmazentrum der Universität Basel
Klingelbergstrasse 50/70
CH-4056 Basel

Kontakt:
Dr. Peter Haber, Historisches Seminar der Universität Basel

Infos:
http://wiki.histnet.ch/index.php?title=MPK_Wikipedistik

Flyer:
http://hist.net/haber/wikipedistik

Ein Kommentar auf “Forschungskolloquium Wikipedistik am 8. Dezember in Basel”

  1. Philipp Nordmeyer meint:

    Gibt es eigentlich auch Diskussionen über die rechtlichen Aspekte Wikipedias? Darüber mußte ich nur nachdenken, als ich das http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,590972,00.html und die verweisenden Artikel las.

    Beste Grüße und viel Erfolg.

Hinterlassen Sie einen Kommentar: